FACHRICHTUNGEN, SEMINARE & KURSE

Bilden Sie sich weiter in verschiedenen Anwendungsgebieten der Hypnose.
Nehmen Sie teil an zahlreichen spannenden Veranstaltungen.

Sandra Blabl

Abnehmen beginnt im Kopf! Die Weiterbildung richtet sich an Hypnosetherapeuten / HypnoCoaches, die Interesse haben, sich als auf das Thema „Gewichtsreduktion und Essstörungen“ zu spezialisieren. Eine Hypnoseausbildung wird vorausgesetzt.

Warum sollte ich die HypnoSlim® Weiterbildung machen?
Übergewicht (BMI > 25) gehört heute zu den häufigsten Ursachen körperlichen und seelischen Leidens in der westlichen Welt (Diabetes, Herz/Kreislauf, Gelenke, Depressionen etc.). Weltweit sind mehr als 200 Millionen Männer und fast 300 Millionen Frauen adipös – und die Menschheit wird immer dicker: Seit 1980 hat sich die Zahl fettleibiger Menschen mehr als verdoppelt. Mittlerweile belegt starkes Übergewicht und seine Folgen Platz sechs der weltweit grössten Gesundheitsrisiken. 1990 war es noch Platz zehn. Laut Studien schaffen es nur 20 bis 30 % der Versuchspersonen, dauerhaft mindestens fünf Prozent ihres Körpergewichts abzunehmen. Diäten allein sind oft wirkungslos. Echte Lösungen sind gefragt! Auch die Essstörungen Anorexie, Bulimie und Binge Eating (Essattackenstörungen ) nehmen ständig zu. Zu 90% sind junge Frauen zwischen 15 und 35 Jahren betroffen. Diese Menschen leiden oft Jahre oder Jahrzehnte lang, langwierige Psychotherapien u.a. sind oftmals wirkungslos. Echte Lösungen sind gefragt! Diese Lösung kann Hypnose – eingebettet in einen ganzheitlichen Ansatz – bieten. In der HypnoSlim® Weiterbildung lernen Sie alles, was Sie brauchen, um Übergewicht und Essstörungen erfolgreich zu behandeln und Ihre Klienten von Ihrem Leidensweg zu befreien.

Details zur HypnoSlim® Ausbildung

Sonya Mosimann

Sonya führt die TeilnehmerInnen in die faszinierende Arbeit mit Kindern ein (ca. 4 – 16 Jährige) und vermittelt ihr breites Fachwissen und ihre spannenden Erfahrungen. Die Arbeit mit Kindern macht speziell viel Freude, da bei Kindern rasch Fortschritte spür- und sichtbar werden und sie die oft ernsten Themen trotzdem auch spielerisch angehen. Kinder lernen schon von Anfang an, die Hypnose zu schätzen und stehen ihr auch offen und wertneutral gegenüber. Geeignet für alle Hypnosetherapeuten, die gerne mit Kindern arbeiten. In dieser Ausbildung lernen Sie u.a. mit folgenden Themen umzugehen: Ängste, Bettnässen, Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten, Allergien, Gruppendruck, Loslassen, Schulprobleme, Sport, Mobbing, Trennungen u. Scheidungen verarbeiten, Selbstvertrauen und Selbstwert steigern, Schmerzen, Traumas, Sexuelle Übergriffe, Vorbereitung auf Operationen und Zahnarztbesuche, die Eltern sachlich zu informieren, mit deren Erwartungshaltung umzugehen und die Eltern zu managen und ev. in die Therapie mit einzubeziehen, die Kinder zu faszinieren und wie sie deren Alliierte werden, wie die Regression (R2C) aufdeckend eingesetzt wird, u.v.m.

Details zur HypnoKids® Ausbildung

Dr. med. dent P. Meyenberger

Die Ausbildung dauert vier volle Tage und beinhaltet Hypnose allgemein und deren Anwendung im zahnmedizinischen Bereich. Die Ausbildung ist bewusst aufgeteilt in zwei mal zwei Tage im Abstand einer Woche. Die ersten zwei Tage gelten dem sicheren Erlernen der Hypnose. Bereits nach diesen zwei Tagen sind Sie in der Lage, jemanden in eine tiefe Trance zu begleiten und auch wieder zurückzuführen. Die Zeit bis zu den zwei übrigen Tagen dient dem Üben des bereits Erlernten. Die letzten beiden Tage werden dazu genutzt, aufzuzeigen, wie die Hypnose mit minimalem Aufwand – aber mit maximaler Auswirkung – im Tagesalltag einer Zahnarztpraxis integriert wird.

Details zur HypnoDent® Ausbildung

Die HypnoDent® Ausbildung ist exklusiv für Zahnärzte, Zahnarztpersonal, Chirurgen und Anästhesisten. Weiteres auf Anfrage.

Adrian Brüngger

Adrian Brüngger vermittelt in spannenden 2 Tagen diverse, wertvolle und erprobte Techniken, Methoden, Tricks und Kniffe an die HypnoSport® Seminarteilnehmer. Die Erfolge mit der Spitzenmannschaft Pfadi Winterthur Handball, aber auch vielen anderen Athleten aus diversen Sportarten, geben ihm Recht – er sieht sich nicht als Langzeit-Sportpsychologe, sondern als Kurzzeit Interventions-Spezialist, da die Hypnose wie ein Veränderungs-Turbo wirkt und sehr rasch Resultate erzielt werden können. Die Techniken können für Teams und Einzelathleten angewendet werden. Adrian hat eine offizielle A-Trainerlizenz und ist „Diplomierter Berufstrainer Leistungssport mit eidgenössischem Fachausweis“. Zudem gehört er auch zum Kompetenzteam der Schweizer Handball Nationalmannschaft, ist Referent und Geschäftsleitungsmitglied (CFO) der Hypnose.NET GmbH.

Details HypnoSport® Ausbildung

OBEN